Zum Inhalt springen

Nummer 6-23.2002.2

Krankenhausbehandlung:

Plastische Chirurgie – Grenzzone zwischen ästhetischem Behandlungswunsch und kurativer Medizin - Modul 2 von 2

Inhalt

  • Ausgewählte Krankheitsbilder in der Plastischen Chirurgie
  • Abgrenzung zwischen medizinischer Notwendigkeit und nicht medizinischer Notwendigkeit bei plastisch-chirurgischen Operationen
    • im Bereich der Brust
    • bei Straffungsoperationen am Rumpf
    • an den Extremitäten
    • bei Gesichtsoperationen
    • bei Liposuktionen beim Lipödem

Zielgruppe

Sachbearbeitende von Kostenübernahmeanträgen vor stationärer Behandlung (PRG) sowie Abrechnung stationärer Behandlungsfälle

Voraussetzungen und Kenntnisse

Voraussetzung Teilnahme am Modul 1.
Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich.

Methode

  • Workshop
  • Präsentation
  • Fallbeispiele
  • Diskussion

Veranstaltungsform

Online-Seminar

Dozent

Menedimos Geomelas

Veranstaltungsort & Termin

Online-Seminar:

15.09.2023
10:00 - 12:30 Uhr

Haben Sie Fragen?

Organisatorische Ansprechpartnerin

Diana Mißler

fortbildungen@md-bb.org

030 202023-7014

Organisation Fortbildungen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. med. Claudia Druschel

claudia.druschel@md-bb.org

030 202023-1332

Referentin Ambulante Versorgung/NUB