Zum Inhalt springen

Nummer 6-23.2002.1

Krankenhausbehandlung:

Plastische Chirurgie – Grenzzone zwischen ästhetischem Behandlungswunsch und kurativer Medizin - Modul 1 von 2

Inhalt

  • Ausgewählte Krankheitsbilder in der Plastischen Chirurgie
  • Abgrenzung zwischen medizinischer Notwendigkeit und nicht medizinischer Notwendigkeit bei plastisch-chirurgischen Operationen
    • im Bereich der Brust
    • bei Straffungsoperationen am Rumpf
    • an den Extremitäten
    • bei Gesichtsoperationen
    • bei Liposuktionen beim Lipödem

Zielgruppe

Sachbearbeitende von Kostenübernahmeanträgen vor stationärer Behandlung (PRG) sowie Abrechnung stationärer Behandlungsfälle

Voraussetzungen und Kenntnisse

Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich.

Methode

  • Workshop
  • Präsentation
  • Fallbeispiele
  • Diskussion

Veranstaltungsform

Online-Seminar

Dozent

Menedimos Geomelas

 

Veranstaltungsort & Termin

Online-Seminar:

14.09.2023
10:00 - 12:30 Uhr

Haben Sie Fragen?

Organisatorische Ansprechpartnerin

Diana Mißler

fortbildungen@md-bb.org

030 202023-7014

Organisation Fortbildungen

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Dr. med. Claudia Druschel

claudia.druschel@md-bb.org

030 202023-1332

Referentin Ambulante Versorgung/NUB